Bruns und Klein Dentalfachhandel GmbH Bruns und Klein Dentalfachhandel GmbH

Schulungen

Qualifizierung durch Weiterbildung. Investieren Sie in Ihre Zukunft Kontinuierliche Seminare und Workshops für zahntechnische Assistentinnen, Zahntechniker und Zahnmediziner.

Begrenzte Teilnehmerzahlen. Bitte frühzeitig anmelden. Gern senden wir Ihnen detaillierte Einladungen zu.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Ihre b + k - Ansprechpartnerin im Dental-Depot: Renate Kurz

0261 - 927500

E-Mail: renate.kurz@bk-dental.de

Kontakt

Bruns und Klein
Dentalfachhandel GmbH

Im Metternicher Feld 5-7
56072 Koblenz

Fon: +49 261 / 92750 - 0
Fax: +49 261 / 92750 – 40

Hier Kontakt aunehmen »

FortbildungsSiegel der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

Schulungen


18/09/2019
14.00 - 18.00 Uhr, Koblenz

Fit für die Praxisbegehung

Preis: 59 Euro | 6 Fortbildungspunkte


-Einführung ins Qualitätsmanagement
-Geschlossene Hygienekette nach den neuen RKI Richtlinien
-Aktuelle Informationen zur Praxisbegehung (Checkliste)  

Referent: Thomas Baumbach, ALPRO Medical GmbH

Anmeldeformular als PDF runterladen

Schulungs link


25/09/2019
14.00 - 17.30, Koblenz

Zahnaufhellung - für alle Fälle

Preis: 59 Euro | 6 Fortbildungspunkte


Sie erfahren den neuesten Stand der Aufhellungstechnik, erhalten Tipps und Tricks an die Hand und lernen, wie Zahnaufhellung die Zufriedenheit Ihrer Patienten und die Ertragskraft Ihrer Praxis steigern kann.
Im praktischen Teil der Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie eine Bleachingschiene ohne großen Aufwand hergestellt werden kann.

Referent: Natalie Reith, UP Dental C. Scharrenbroch Scheu Dental

Anmeldeformular als PDF runterladen

Schulungs link


23/10/2019
13.00 - 18.00, Koblenz

Prophylaxe - Seminar

Preis: 160 Euro | 8 Fortbildungspunkte


Erfolgreiche Prophylaxe bei Implantatpatienten und Patienten mit parodontalen Erkrankungen.
Erfolgreiche Prophylaxestrategien sichern den Langzeiterfolg nach Implantationen und Parodontalbehandlungen.
Diese hängen im Wesentlichen von der konsequenten Pflege, sowohl häuslich als auch professionell in der Praxis,
ab.In diesem Seminarteil werden Grundkenntnisse aufgefrischt und vertieft um auch weiterhin eine Prophylaxe auf
höchstem Niveau anbieten zu können.
 - Präzise Diagnostik für individuelle Prophylaxe
 - Erkrankungen der Mundhöhle: Parodontitis, Mucositis, Periimplantitis
 - Antimikrobielle Therapie bei Parodontitis-Patienten
 - Ernährung und Parodontitis
 - Professionelle Prophylaxe bei Implantat-Patienten
 - Subgingivale Anwendung von Ultraschall und Airflow
 - Praktische Übungen

NEU: Übungen zum funktionsgerechten
Aufschleifen von Handinstrumenten


Referentin: Bianca Willems, ZMF, Praxistrainerin Prophylaxe Up2Date

Anmeldeformular als PDF runterladen

Schulungs link

Schulungen